Ein Zentrum für Grafenberg

Marktplätze sind die Wohnzimmer der Städte. Hier treffen sich Menschen mit den unterschiedlichsten Lebensentwürfen in ihrem Veedel um das zu tun was unsere Stadtteile ausmacht: Leben. Ich habe einen Antrag gestellt, am Ende der Geibelstraße einen Feierabendmarkt zu etablieren. Im Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist diese Idee auf große Zustimmung gestoßen. Ganz gleich ob man sich nach der Arbeit auf ein Glas Wein oder Alt treffen mag oder ob man noch schnell ein Paar Besorgungen erledigen muss. Der Markt würde Grafenberg ein Zentrum geben und beleben wovon auch die Geschäfte in Grafenberg profitieren würden. Leider konnte die Verwaltung aufgrund Personalproblemen den Antrag bisher nicht bearbeiten aber: Ich bleibe dran.